Browsed by
Kategorie: Dijon

Abschied von Dijon

Abschied von Dijon

Heute Mittag haben wir uns verabschiedet von der liebsten, französischen Familie die wir kennen:-) ! Den Hund vermissen wir jetzt schon! Wir freuen uns, wenn wir uns Wiedersehen! Wo auch immer! Au revoir Dijon! Die kommenden Tage werden wir noch in der Schweiz genießen, bevor wir mit dem Autoreisezug wieder nach Hause fahren!

Tour Philippe le Bon & Archäologisches Museum

Tour Philippe le Bon & Archäologisches Museum

Unsere letzten Tage hier in Dijon genießen wir noch sehr. Wir waren die letzten Tage hier in der Stadt Dijon. Am Sonntag waren wir im Musée Archeologique, das archäologische Museum in Dijon stellt Funde der Vorgeschichte und des Mittelalters aus! Auch die Säle des ehemaligen Klosters sind sehenswert! Gestern Nachmittag waren wir auf dem Turm „Philippe le Bon“. Der Turm wurde nach dem Burgunder Herzog benannt und ist 46 Meter hoch, nach 360 Stufen wird man mit einem tollen Ausblick…

Weiterlesen Weiterlesen

Clos de Vougeot

Clos de Vougeot

Gestern waren wir in Clos de Vougeot. Früher war das Schloss Clos de Vougeot ein Kloster, heute befindet sich im Schloss ein Museum über die Geschichte von Clos de Vougeot. Das Schloss ist von einer Schlossmauer umgeben und steht inmitten der Weinberge an der Côte d’Or. In den Räumlichkeiten finden das ganze Jahr über Veranstaltungen stattfinden. Besonders interessant ist, dass es hier Zusammenkünfte der Chevaliers du Tastevin, der Bruderschaft oder Ritterschaft der Weinverkoster, gibt – gegründet 1934 aus wirtschaftlichen Gründen. Die…

Weiterlesen Weiterlesen

Beaune-die Stadt des Weins und des Senfes

Beaune-die Stadt des Weins und des Senfes

Die Stadt Beaune im Süden Dijons hat einiges zu bieten: u.a. den größten Weinkeller Burgunds mit einer Länge von 5 km sowie eine kleine, aber feine Senffabrik, die den Senf ausschließlich mit regionalen Zutaten herstellt. Patriarche Père et fils Die 5 Km langen unterirdischen Gänge der Weinkeller verlaufen unter der Stadt und machen Patriarche zu den größten Weinkellern Burgunds. Gegen Ende des ca 500 m langen Rundgangs für Besucher gab es eine Weinverkostung mit Weinen der Region. La Moutarderie Edmond…

Weiterlesen Weiterlesen

Dole

Dole

Am Wochenende waren wir in Dole, einer Stadt am Rhein-Rhône-Kanal! Mit Hund machten wir uns auf die Suche nach Katzen auf dem Weg quer durch die Altstadt:-) Ähnlich wie in Dijon gibt es auch hier für Interessierte einen markierten Weg, in diesem Fall sind es Katzen statt Eulen, dem man folgen kann. Im Tourismusbüro erhält man die Karten mit kurzen Infos. Der Kanal ist sehr schön und bei Schönwetter war die Altstadt gut besucht. Kanal der Gerber Notre Dame Notre…

Weiterlesen Weiterlesen

Arc-sur-Tille und Schloss Arcelot

Arc-sur-Tille und Schloss Arcelot

Die Temperaturen hier in Dijon sind anhaltend heiß, deshalb suchen wir auch die Abkühlung. Gestern waren wir in Arc-sur-Tille, ein See, wo unser Hund auch mit voller Begeisterung dabei war. Auf dem Heimweg machten wir einen Abstecher zum Schloss Arcelot, ein bewohntes Schloss mit schattigem öffentlichen Garten. Heute sind wir auf einem Wasserspielplatz ganz in unserer Nähe. Schloss Arcelot

Unterwegs in Vantoux und der Innenstadt von Dijon

Unterwegs in Vantoux und der Innenstadt von Dijon

Die letzten Tage waren hier in Dijon geprägt von Eingewöhnung und Entdeckung. Es ist schon spannend, ein Haus, Tiere und Garten von „Fremden“ zu übernehmen und einzutauchen in das Leben einer anderen Familie! Der Hund fühlt sich nun schon sehr gut mit uns als Ersatz-Herrchen. Die Kinder haben viel Spaß mit ihm und er begleitet uns sowohl zuhause als auch unterwegs auf Schritt und Tritt. Am Freitag sind wir Richtung Vantoux gestartet, wo wir einen ausgiebigen Waldspaziergang unternommen haben, ein…

Weiterlesen Weiterlesen

Dijon

Dijon

Am Dienstag haben wir unser heuriges Ziel, Dijon, erreicht. Wir wurden von der Familie herzlich empfangen, auf dessen Haus und Hund wir in den kommenden 3 Wochen aufpassen werden, während sie auf Urlaub sind. Bei einem Glas französischem Rotwein lernten wir uns kennen. Der Hund der Familie ist ein ganz lieber und hat uns gleich akzeptiert. Gestern haben wir die Notre Dame von Dijon besichtigt und ein netter Nachbar aus unserer Straße hat uns auch ein paar Geschichten über diese…

Weiterlesen Weiterlesen